Schützengilde Langau

Im Zuge der Gründung der Schützengilde Langau im Jahr 1975 wurde auch der Schießplatz am Gelände des ehemaligen Braunkohle-Bergwerks geplant und in den darauffolgenden Jahren errichtet.

Dieser verfügt u.a. über Zuganlagen für Kleinkaliber-Waffen, für Großkaliber-Waffen und für Fausfeuerwaffen, einen Jagdparcours mit 7 Wurfmaschinen, einen Trapstand, ... uvm.

Neben den laufenden Schießveranstaltungen ist der Platz in der Schießsaison (Anfang April bis Ende Oktober) jeden Sonntag vormittags von 8:00 - 12:00 Uhr geöffnet.

Oberschützenmeister:

Walter Anderlik
2091 Langau 254
mobil: 0664/8417638

Oberschützenmeister Stellvertreter:

Alex Gold
2084 Weitersfeld, Auberg 324
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Kontakt:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Web: www.schuetzengilde-langau.at