Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Kirche mit östlichem Eingangstor

Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt liegt in der Ortsmitte und ist vom Friedhof samt Friedhofsmauer umgeben.

Die Kirche wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erstmals erwähnt.

Nach dem Aussterben der Pernegger Grafen wurde die Kirche dem Benediktinerstift Klein-Mariazell zugeordnet. Dort blieb sie mit Unterbrechnungen bis 1530. Ab diesem Jahr gehörte die Kirche zur Herrschaft Drosendorf.

Kontakt:

Pfarrhof Langau
KR Mag. Andreas Brandtner
Telefon: 02912/428