kabelplus baut Glasfasernetz in Langau mit Kabel-TV und Bandbreiten für Internet bis zu 500 Mbit/s

Glasfaser Start kabelplus web   

Rund 360 Haushalte und Betriebe in Langau bekommen bis Herbst 2022 Zugang zu schnellem Breitbandinternet und hochauflösendem Kabelfernsehen. Der Ausbau der Glasfaser erfolgt im gesamten Ortsgebiet. Alle Haushalte erhalten "Fiber To The Home" (FTTH) - Glasfaser bis in die Wohnung bzw. bis ins Haus. Im September 2021 erfolgt der erste Bauabschnitt mit der Versorgung für rund 70 Haushalte und Betriebe. Dieser wird im Frühjahr 2022 fertiggestellt, bis Herbst 2022 kann das gesamte Ortsgebiet mit Glasfaser versorgt werden.

„Unsere Kundinnen und Kunden nutzen vermehrt multimediale Dienste wie Video- und Audiostreaming, Internet-Downloads und zeitversetztes Fernsehen (IPTV). Daher sind gut funktionierende Breitbandanbindungen sehr wichtig“, so Gerhard Haidvogel, technischer Geschäftsführer von kabelplus. „Wir freuen uns besonders nun auch die Bürgerinnen und Bürger von Langau im schnellen Glasfaser-Netz von kabelplus begrüßen zu dürfen.“

Franz Linsbauer, Bürgermeister von Langau, betont die Möglichkeiten, die sich daraus für seine Gemeinde ergeben: „Unsere Gemeinde macht mit dem Breitbandausbau einen wichtigen Schritt in die technologische Zukunft. Leistungsfähige Infrastrukturen insbesondere auch im Telekommunikationsbereich gehören untrennbar zu einer erfolgreichen Wachstumsregion. Daher ist ein schnelles und gut funktionierendes Internet für uns ein großes Anliegen. Vielen Dank an ALLE die bereits einen Infrastrukturvertrag unterschrieben haben und somit einen Start des Projektes ermöglicht haben und vor allem unserem Initiator von diesem für unsere Zukunft so wichtigen Projekt Daniel Mayerhofer“

kabelplus GmbH

kabelplus ist ein Multimediaanbieter für Niederösterreich und das Burgenland. Das leistungsstarke Netz des Unternehmens bietet durch den Einsatz modernster Glasfasertechnologie Internetversorgung und Kabelfernsehen in bester digitaler, sowie HD-Qualität für private Haushalte und maßgeschneiderte Lösungen für Betriebe. Seit 2019 ist kabelplus auch in den Markt für Mobilfunkdienste eingestiegen.

www.kabelplus.at

Fotocredit: EVN / Barbara Leister

Bildbeschreibung:

vlnr.: kabelplus Projektleiter Markus Möstl, Vizebürgermeister Karl Dietrich-Sprung, Bürgermeister Franz Linsbauer, kabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel und Gemeinderat Daniel Mayerhofer   


Donnerstag, den 26. August 2021 um 09:18 Uhr